Markt

Gett beruft neuen Geschäftsführer

11.10.2007 Seit Anfang Oktober ist Benno Rodewald für die Geschäftsführung der Gett Gerätetechnik verantwortlich. Der 61-Jährige tritt damit die Nachfolge von Reymond Ratzmann an, der andere Aufgaben innerhalb der Gruppe übernimmt. Rodewald, der zuletzt bei einem führenden Tastaturunternehmen tätig war, sieht die Stabilisierung und Zukunftssicherung der weitreichenden Geschäftsfelder von Gett als zentrales Thema seiner künftigen Arbeit.

Anzeige

Seit Anfang Oktober ist Benno Rodewald für die Geschäftsführung der Gett Gerätetechnik verantwortlich. Der 61-Jährige tritt damit die Nachfolge von Reymond Ratzmann an, der andere Aufgaben innerhalb der Gruppe übernimmt. Rodewald, der zuletzt bei einem führenden Tastaturunternehmen tätig war, sieht die Stabilisierung und Zukunftssicherung der weitreichenden Geschäftsfelder von Gett als zentrales Thema seiner künftigen Arbeit.

In seiner bisherigen beruflichen Laufbahn war Rodewald vornehmlich in der ITK-Branche tätig. Als Distributionsmanager arbeitete er für namhafte, weltweit operierende Firmen in den USA, Japan und Europa.

Loader-Icon