Markt

GMP & Technologiekongress gut besucht

23.10.2009

Anzeige
GMP & Technologiekongress gut besucht

Über 180 Teilnehmer lauschten den Vorträgen (Bild: Gempex)

Der zweite GMP & Technologiekongress informierte über 180 Teilnehmer zum Thema „Prozess- und Anlagenbeherrschung in der Pharma- und Wirkstoffindustrie“.

Am 7. und 8. Oktober haben sieben, den Kongress ausrichtende Partnerfirmen Gempex, Hecht, Maas & Peithner, Planttech, HP Halfmann, Goetsch und Peithner sowie Qlink View Präsentationen veranstaltet. In den Eingangsvorträgen wurde aus Industrie- und Behördensicht der von der FDA neu herausgebrachte Entwurf eines Validierungsleitfadens inhaltlich und mit Blick auf die Praktikabilität behandelt. Anschließend fanden in sechs Parallelsessions praxisbezogene Präsentationen zu verschiedenen Themen statt. So waren Feststoffe und hochaktive Substanzen ebenso ein Thema wie Qualifizierung und Validierung, Wasser und dessen Qualitätsüberwachung, papierlose Produktion, Innovative Manufacturing Intelligence sowie die moderne Gestaltung einer auf Effizienz und Erfolg ausgerichteten GMP-Schulung. Aufgrund der guten Resonanz plant der Veranstalter PST Training Service für 2011 bereits den dritten Kongress.

Anzeige
Loader-Icon