Aus der Ferne zugreifen

Großanlagenregelungssystem Master Energy Control

29.10.2015 Mit der neuen Produktfamilie Master Energy Control (MEC System) von Bosch Industriekessel können die Dampf-, Heißwasser- und Stromerzeuger zu intelligenten Systemen vereint werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Systemeffizeinz
  • lange Standzeit
  • maximale Verfügbarkeit

Mit der neuen Produktfamilie können Dampf-, Heißwasser- und Stromerzeuger zu intelligenten Systemen vereint werden (Bild: Bosch Indusgtriekessel)

Die direkte Kommunikation zwischen den Anlagenkomponenten wie beispielsweise Blockheizkraftwerk und Dampfkessel ermöglicht höhere Systemeffizienz und verlängert die Standzeit. Maximale Verfügbarkeit und 24/7-Remote-Service sind weitere Vorteile der mit MEC System vernetzten Energieerzeugungsanlagen. Die intuitive Bedienoberfläche ermöglicht es, schnell und übersichtlich den Zustand von Anlagen einzusehen und auszuwerten. Mit der optionalen Fernanbindung MEC Remote können Betreiber aus der Ferne sicher auf ihre Anlagen zugreifen.

Brau 2015 Halle 4 – 313

Großanlagenregelungssystem 1602pf901

Anzeige
Loader-Icon