Modulares Konzept

H 250 Food Schwebekörper-Durchflussmessgerät

11.10.2005 Speziell für die Lebensmittelindustrie wurde das H 250 Food Schwebekörper-Durchflussmessgerät entwickelt

Anzeige

Speziell für die Lebensmittelindustrie wurde das H 250 Food Schwebekörper-Durchflussmessgerät entwickelt. Eine Oberflächenrauhigkeit kleiner 0,8, die totraumfreie Konstruktion, CIP/SIP-Fähigkeit bis 150 °C sowie eine Reihe hygienischer Anschlüsse sind Merkmale des von der EHEDG zertifizierten Messgeräts. Die medienberührten Teile können in Hastelloy oder Edelstahl gefertigt werden. Das Messgerät ist ausgelegt für Durchflussraten zwischen 2,5 und 100000 l/h. Sein modulares Konzept ermöglicht den Austausch und die Nachrüstung einzelner Komponenten bei laufendem Prozess. Die elektrischen Ausgänge sind Hart- und Profibus-fähig. Eine Re-Kalibrierung ist nicht notwendig.

Anzeige
Loader-Icon