Physiologisch unbedenklich

Haftschmierstoff mit PTFE

24.04.2002 Für die Schmierung von Maschinenelementen, die starken Belastungen und damit einem hohen Verschleißrisiko ausgesetzt sind, wurde ein universell einsetzbarer Haftschmierstoff mit PTFE entwickelt.

Anzeige

Für die Schmierung von Maschinenelementen, die starken Belastungen und damit einem hohen Verschleißrisiko ausgesetzt sind, wurde ein universell einsetzbarer Haftschmierstoff mit PTFE entwickelt. Er hat eine Viskosität vom 100 mm2/s (ISO VG 100) und einen Anwendungstemperaturbereich von -10 bis 180 °C. Die Formulierung ist physiologisch unbedenklich und entspricht dem Hygienestandard NSF-H1. Im Reichert-Reibverschleißtest wurden bis zu 15-mal besserer Verschleißschutz und etwa 50 % niedrigere Betriebstemperaturen gemessen als bei vergleichbaren Schmierstoffen.

Anzeige
Loader-Icon