Markt

Heineken: 470 Mio. Dollar für Brauerei in Mexiko

19.03.2015 Der Bierbrauer Heineken plant den Bau einer weiteren Brauerei in Meoqui, Mexiko, und will dafür 470 Mio. US-Dollar investieren. Die Anlage wäre die siebte des Unternehmens im mittelamerikanischen Staat, wie das Wall Street Journal berichtet.

Anzeige
Heineken: 470 Mio. Dollar für Brauerei in Mexiko

Die niederländische Brauerei weitet ihr Geschäft in Mexiko mit der nun siebten Brauanlage aus (Bild: © Nikola Bilic – Fotolia.com)

Die Brauerei im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua soll eine Produktionskapazität von 500 Mio. l haben, die später auf 1 Mrd. l ausgebaut werden kann. 500 Mitarbeiter sollen eine Festanstellung erhalten.

Die Brauanlage soll im vierten Quartal 2017 in Betrieb gehen.
Der Bier-Konzern ist bereits seit 2010 in Mexiko aktiv. Damals hatte die niederländische Brauerei einen Geschäftsbereich des Getränkeunternehmens Femsa übernommen.

Hier finden Sie die Meldung des Wall Street Journal.

(su)

Anzeige
Loader-Icon