Behältern richtig einheizen

Heizplane HP 60

13.10.2009 Um große Flächen oder größere Behälter wie 20-ft- oder 40-ft-Container oder IBC-Tanks auf Temperatur zu halten, dient die Heizplane HP 60 von Hillesheim. Sie ist für den Einsatz unter Industriebedingungen, auch im Freien, für Frostschutz und Wärmeerhaltung vorgewärmter Materialien bis 60°C geeignet.

Anzeige

Um große Flächen oder größere Behälter wie Container oder IBC-Tanks auf Temperatur zu halten, dient die Heizplane HP 60 von Hillesheim. Sie ist für den Einsatz unter Industriebedingungen, auch im Freien, als Frostschutz und Wärmeerhaltung vorgewärmter Materialien bis 60 °C geeignet. Innenseite und Außenmantel der Heizplane sind aus Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung gefertigt, so dass die elektrischen Komponenten vor mechanischen Beschädigungen geschützt sind. Um über die Temperaturerhaltung hinaus größere Wärmeverluste zu vermeiden, kann die Außenfläche aus einer mit Schaum beschichteten Plane hergestellt werden. Die Temperaturüberwachung bzw. -regelung erfolgt direkt über das Heizelement oder über Standardtemperaturregelgeräte. Um die Plane zu befestigen, stehen zwecks flexibler Handhabung Klett-Flauschbänder, Schnallen, Haken oder Ösen zur Verfügung.

Heizplane, Temperaturerhaltung

Loader-Icon