Markt

Henkel Beauty Care: Pascal Houdayer übernimmt Vorstand

22.02.2016 Pascal Houdayer rückt zum 1. März 2016 in den Henkel-Vorstand auf. Er tritt zum 1. Mai 2016 die Nachfolge für den Unternehmensbereich Beauty Care von Hans Van Bylen an, der zu diesem Zeitpunkt den Vorstandsvorsitz von Henkel übernimmt. Er folgt auf Kasper Rorsted, der das Unternehmen am 30. April 2016 verlassen wird und zum 1. Oktober den Posten des Vorsitzenden des Vorstands beim Sportausrüster Adidas antritt.

Anzeige
Bild für Post 93900

Pascal Houdayer (46) (Foto), wird zum 1. März 2016 Mitglied des Henkel-Vorstands und übernimmt zum 1. Mai 2016 von Hans Van Bylen (54) die Verantwortung für den Unternehmensbereich Beauty Care (Bild: Henkel)

Houdayer ist seit 2011 für Henkel tätig und verantwortet derzeit das internationale Marketing für den Bereich Home Care (Reinigungsmittel) sowie die Digitalaktivitäten des Unternehmensbereichs Laundry & Home Care. Zudem verantwortet er die Geschäfte des Unternehmensbereichs in der Region Asien/Pazifik. Vor seinem Eintritt bei Henkel war er seit 1993 für Procter & Gamble in verschiedenen internationalen Positionen in Europa, Nordafrika und den USA in den Bereichen Wasch- und Reinigungsmittel und Körperpflege tätig.
Der Unternehmensbereich Beauty Care erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 3,5 Mrd. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 544 Mio. Euro.

Anzeige
Loader-Icon