Farbbildverarbeitung optimiert

Hochleistungskamera VC4465/C

23.04.2009 Die neue Version der Hochleistungskamera VC4465/C gewährleistet dank der überarbeiteten Elektronik eine sehr gute Farbwiedergabe.

Anzeige

Die neue Version der Hochleistungskamera VC4465/C gewährleistet dank der überarbeiteten Elektronik eine sehr gute Farbwiedergabe. Kernstück ist ein 1-GHz-Prozessor, der eine Rechenleistung von 8000 MIPS erreicht.Die Bildaufnahme erfolgt mittels eines 1/2“-CCD-Sensors mit einer Auflösung von 768?x?582 Pixel; die maximale Bildrate beträgt 55?fps (110 fps mit Zweifach-Binning).Zur Ausrüstung gehören eine RS232– und eine Ethernet-Schnittstelle, ein Hochgeschwindigkeitscodeinterface sowie ein externer Triggereingang, der selbst bei hoher Abfragefrequenz jitterfreie Bildaufnahmen ermöglicht. In der Standardausführung dienen 4?MB Flash EPROM und 64?MB SDRAM zur Programm- und Bildspeicherung, optional kann die Speicherkapazität auf 128?MB erweitert werden.

Hochleistungskamera

Loader-Icon