Markt

Hosokawa Alpine investiert 20 Millionen Euro in Standort Augsburg

10.11.2006

Anzeige

Wie Hosakawa Alpine Mitte Oktober bekannt gegeben hat, will das Unternehmen an seinem Standort in Augsburg 20 Millionen Euro in den Neubau von Fertigungs- und Montagehallen investieren. Der erste von zwei Bauabschnitten soll im Frühjahr 2007 beginnen. Geplant ist zunächst eine Fertigungshalle mit 6500m² Nutzfläche. Das 9,5 Millionen Euro teuere Gebäude soll im Frühjahr 2008 fertiggestellt sein.

Anzeige
Loader-Icon