Frontbündig und spaltenfrei

Hygiene-Sonde FMP43

27.12.2007 Die „Hygiene-Sonde“ FMP43 wurde speziell für die kontinuierliche Füllstandmessung in der Pharma- und Lebensmittelindustrie entwickelt.

Anzeige

Die „Hygiene-Sonde“ FMP43 wurde speziell für die kontinuierliche Füllstandmessung in der Pharma- und Lebensmittelindustrie entwickelt. Das Design ist nach 3A und EHEDG zugelassen, die medienberührenden Teile sind FDA-gelistet und geprüft. Die Sonde lässt sich komplett zerlegen, einfach austauschbare Sondenstäbe, Prozessanschlüsse und Dichtungen sichern eine hohe Flexibilität. Sie kann bereits bei sehr kleinen und schlanken Behältern ab einer Höhe von 300 mm eingesetzt werden. Bei beengten Platzverhältnissen besteht die Möglichkeit, die Elektronik abzusetzen, um den Platzbedarf zu minimieren.

Anzeige
Loader-Icon