Streng nach Vorschrift

Hygienekleidung Euroclean

18.06.2014 Mit der Hygienekleidung Euroclean und dem zugehörigen textilen Mietservice der DBL - Deutsche Berufskleider-Leasing erfüllen Lebensmittel verarbeitende Betriebe die Vorgaben der Lebensmittelhygiene-Verordnung. Sichtbares Zeichen ist das von der berufsständischen Organisation an den bundesweiten Verbund textiler Dienstleister vergebene Siegel „Empfohlen vom BVLK“.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • mit Prüfsiegel
  • mit Mietservice
  • genaue Beschreibung

Hygiene wird im Lebensmittelsektor zu einem immer wichtigeren Produktionsfaktor. Gerade Berufskleidung besitzt dabei einen hohen Stellenwert. Richtlinien wie HACCP oder die neue deutsche DIN 10524 beschreiben die Rolle der Textilien in der Personalhygiene. Die Texte listen den Verarbeitern von Lebensmitteln klare Fakten auf, an denen sie sich beim Beschaffen und der Pflege von Berufskleidung orientieren müssen. Definiert werden dabei unter anderem die Bereiche Gewebe, Tragekomfort, Schnitt, Verschlüsse, Taschen und Embleme.

Zur Startseite des Unternehmens gelangen Sie hier.

Loader-Icon