Betriebskosten minimieren

Hygienepumpe FP70

30.07.2015 Die Pumpen-Serie FP70 von Packo fördert bis zu 55 m³/h gegen einen Druck von 2,5 bar. Dabei werden ausschließlich Normmotoren bis 5,5 kW eingesetzt; alernativ werden auch Edelstahl-Motoren angeboten. Dank des hohen Wirkungsgrads und des vereinfachten Aufbaus der Pumpen, sinken die Gesamtbetriebskosten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • fördern bis zu 55 m³/h
  • hoher Wirkungsgrad
  • für anspruchsvolle Medien
Brau Beviale 2015 Halle 6 - 343 Hygienepumpe 1507pf903  

Die Pumpen sind vor allem zur Förderung von anspruchsvollen Medien entwickelt worden (Bild: Packo)

Die Pumpen sind vor allem zur Förderung von anspruchsvollen Medien in Molkereien, Käsereien, Brauereien, Brennereien, Getränkeindustrie, etc. entwickelt worden. Sie finden ebenfalls Anwendung als Prozesspumpen für Wärmetauscher, Filteranlagen, Abfüllmaschinen, Pökel-Injektoren, Teig Maschinen und CIP-Reinigungssystemen. Typische Fördermedien sind Milch, Molke, Softdrinks, Fruchtsaft, flüssige Teige, Salzlösungen, Bier, CIP, Alkohol etc.

 

Anzeige
Loader-Icon