Wiederauffüllungs-Sequenzen entfallen

Hygienische Bandwaage DBW-400

21.09.2011 Die neue hygienische Bandwaage DBW-400 von Gericke ist auf Anwendungen ausgerichtet, bei denen schnelle Rezepturwechsel und hohe Prozesssicherheit gefragt sind. Die Waage ist nach hygienischen Kriterien konstruiert, um einerseits eine hohe Produktreinheit und andererseits kurze Umstellungszeiten zwischen verschiedenen Produkten zu erreichen.

Anzeige
Hygienische Bandwaage DBW-400

Die Dosierbandwaage DBW-400 deckt den Leistungsbereich von 30 bis 65.000 l/h ab (Bild: Gericke)

Bandwaagen werden für die Zuführung und Dosierung von stückigen, brüchigen, zerbrechlichen und auch rieselfähigen Produkte eingesetzt. Da die Bandwaage bei kompakter Bauweise hohe Dosierleistungen gestattet, ist sie für viele Anwendungen eine interessante Alternative zu Schneckendosierern. Ausgangspunkt bei der Entwicklung war eine stabile Rahmenkonstruktion. Diese ermöglicht die Integration von großflächigen Sichtfenstern. So kann während des Betriebs sehr leicht überprüft werden, ob der Dosierprozess stabil läuft. Glatte und ebene Oberflächen sowie eine sehr gute Zugänglichkeit zu allen Teilen innerhalb der Waage ermöglichen eine einfache und schnelle Reinigung. Nicht nur das Öffnen der Waage, auch ein kompletter Bandwechsel kann ohne zusätzliche Hilfsmittel erfolgen. Die eingesetzte Wiegetechnologie arbeitet in Verbindung mit der Dosiersteuerung Easydos Pro. Anwendungsprogramme und Konfigurationen können vom PC, Programme und Daten auch über USB-Stick geladen werden.

Powtech Halle 6 -311

 

 

Anzeige
Loader-Icon