Misst Durchfluss, Füllstand und Trennschicht

Hygienischer Thermatel TD2-Grenzschalter

07.05.2008 Der hygienische Thermatel TD2-Grenzschalter mit Standard CIP-Sensor misst je nach Einrichtung den Füllstand hochviskoser Medien, den Durchfluss von Flüssigkeiten und Gasen sowie Trennschichten von Flüssigkeiten.

Anzeige

Der hygienische Thermatel TD2-Grenzschalter mit Standard CIP-Sensor misst je nach Einrichtung den Füllstand hochviskoser Medien, den Durchfluss von Flüssigkeiten und Gasen sowie Trennschichten von Flüssigkeiten. Er enthält keine Schattenbereiche, ist also mit herkömmlichen Sprühköpfen zu reinigen und besitzt die Zulassung der EHEDG. Andere kompatible Sensoren können selbst in ½“ montiert werden oder eignen sich für den Einbau in Leitungen ab ¼“ und erkennen Durchflüsse ab 0,02 l/h. Der Thermatel arbeitet mit automatischem Temperaturausgleich, der die Abweichung des Einstellpunktes verringert und eine hohe Zuverlässigkeit bietet.

Loader-Icon