Umwelt- und ressourcenschonend

IBC Ecobulk MX-EV FDA

30.10.2012 Die EVOH-Sperrschicht des IBC Ecobulk MX-EV FDA befindet sich zwischen zwei Trägerschichten und ist ein effektiver Schutz vor Permeationseinflüssen. Somit wird der Ein- oder Austritt von Gasen vermieden und empfindliche Füllgüter bleiben länger haltbar.

Anzeige

Der Container ist mit einer Vollkunststoff-Kufenpalette ausgestattet (Bild: Schütz)

Der Container ist mit einer Vollkunststoff-Kufenpalette ausgestattet. Die Palette bietet zahlreiche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten. Das Material ist schlagzäh, korrosionsbeständig und besonders widerstandsfähig bezüglich mechanischer, chemischer, thermischer sowie reibender Einflüsse. Außerdem ist die Palette leicht zu reinigen. Für das robuste Modell sind Mehrwegeinsätze, Transportbänder und Stapellagerung kein Problem. Die Bodenwanne wurde speziell angepasst, damit die Palette leichter unterfahren werden kann – bei gleichbleibender Aufbauhöhe. Drainage-Bohrungen im Boden verhindern einen Nässestau. Die Palette wird komplett aus Recyclat hergestellt, das aus der Wiederaufbereitung gebrauchter IBCs entsteht – ein Plus, das Umwelt und Ressourcen schont. Diese Verpackungslösung ist somit bestens für die speziellen Anforderungen im Lebensmittel-Bereich gerüstet.

Anzeige
Loader-Icon