Code sicher erkennen und lesen

Identifizierungssystem Eyecheck-Reader

14.09.2011 Mit den neuen Eyecheck-Reader Systemen von EVT können sämtliche Informationen von gebräuchlichen Codes, wiezum Beispiel QR-Codes, DMC, Barcodes, OCR/OCV, Farbringcodes und Pharmacodes sicher erkannt und gelesen werden.

Anzeige

Der Eyecheck-Reader erkennt selbst schwer zu erkennende Zeichen (Bild: EVT)

Dabei ermöglichen die EyeCheck Reader das Lesen von Aufdrucken (OCR) ebenso wie die Bestimmung der Qualität (OCV) oder das Verifizieren von Haltbarkeitsdaten auf Verpackungen. Die Einsatzgebiete reichen damit von der Elektro- über die Lebensmittel- bis hin zur Pharmaindustrie. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 102 Bildern/s sucht das System den Code automatisch im Bildfeld, erkennt ihn und liest ihn. Anschließend wird das Qualitätsmerkmal des Codes, der erkannte Codetyp, die Zeichen, sowie die Zeichenanzahl ausgegeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Codes gedreht, gespiegelt oder invertiert sind.

Anzeige
Loader-Icon