Markt

IHO erstellt Desinfektionsmittelliste

24.02.2009

Anzeige

Die Liste wird in den nächsten Monaten mit Einträgen gefüllt und steht den Nutzern gebührenfrei zur Verfügung. Hersteller von Desinfektionsmitteln, ob Mitglied im IHO oder nicht, können kostenlos Einträge zu Produkten vornehmen. Sie geben dazu die Anwendungsbedingungen und Einsatzkonzentrationen entsprechend der für die Bestimmung der Wirksamkeit festgelegten europäischen Normen an. Die Liste enthält die drei Tabellen Lebensmittelherstellung, Tierhaltung und Händedesinfektion. Die Firmen nehmen ihre Einträge ausschließlich in eigener Verantwortung vor. Sie müssen mit dem IHO einen Vertrag schließen, der sicherstellt, dass in Zweifelsfällen alle zum Nachweis der Wirksamkeit erforderlichen Unterlagen vorgelegt werden.

Anzeige
Loader-Icon