In der Dunkelheit klare Sicht schaffen

Infrarotkameras D-Serie

28.05.2009 Die Infrarotkameras der D-Serie liefern auch in völliger Dunkelheit und bei Rauchentwicklung ein scharfes Bild.

Anzeige
Bild für Post 71097

Infrarotkameras D-Serie

Die Infrarotkameras der D-Serie liefern auch in völliger Dunkelheit und bei Rauchentwicklung ein scharfes Bild. Das Modell D-6 ist mit einem 6,3-mm-Weitwinkelobjektiv ausgestattet und hat ein Sichtfeld von 52?°. Sie kann Objekte in der Größe eines Menschen bis 100?m Entfernung deutlich abbilden und hat eine Auflösung von 160?x?120?Pixel. Die Auflösung der D-19 beträgt 320?x?240?Pixel und mit Hilfe ihres 19-mm-Objektivs bleiben für den Anwender Menschen in über 300?m Entfernung erkennbar. Die D-Serie arbeitet vollkommen ohne Restlicht und kann ununterbrochen 360?° um die eigene Achse rotieren und dabei von 0 bis 90?° geneigt werden. Die Montage ist sowohl an der Decke als auch hängend möglich. Verschiedene Voreinstellungen von Position und Muster der Aufzeichnung sollen dem Anwender die Bedienung erleichtern und das automatische Steuern der Überwachung erlauben.

IR-Kamera, Thermografie

Anzeige
Loader-Icon