Lebensmittel umfassend kennzeichnen

Inkjet-Codierer HR

06.03.2012 Der Inkjet-Codierer HR von REA JET bedruckt nahezu jedes Material, auch lackierte Kartonverpackungen. Neben bisher schon üblichen Daten wie Barcodes, MHD, Chargennummern, Text oder Logos hat er nun auch den QR-Code im Programm.

Anzeige
Inkjet-Codierer HR

Das Kennzeichnungssystem HR verarbeitet sowohl XML-Formate als auch komplette Datenbankinhalte von einem übergeordneten Rechner (Bild: REA Elektronik)

Damit die im QR-Code verschlüsselten Informationen gelesen werden können, ist eine optimale Printqualität erforderlich. Der hochauflösende Tintenstrahldrucker HR eignet sich hierfür ideal. Das Kennzeichnungssystem bedruckt Faltschachteln und Transportverpackungen direkt mit den gewünschten Daten bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 380 m/min. Der Inkjet Codierer ist durch den Einsatz der bewährten HP-Technologie wartungsfrei, denn mit jedem Wechsel der Kartusche steht auch ein neuer Druckkopf zur Verfügung. So wird ein gleichbleibend gutes Druckergebnis ohne Verschleißteile gewährleistet. Je nach Anforderung werden Produkte von oben oder seitlich markiert, die Druckköpfe können sowohl fix als auch beweglich installiert werden. Die Tinte trcoknet schnell bei hoher Lichtbeständigkeit.

 

Anzeige
Loader-Icon