Gefahrlos arbeiten

Isolatoren zur Begrenzung des Staubgehaltes der Luft

05.12.2002

Anzeige

Die gegenwärtige Gesetzgebung über Arbeitsschutz und Sicherheit, ständig
steigende Konzentrationen an Wirkstoffen, die in der pharmazeutischen
Industrie verwendet werden, sowie deren Toxizität haben dazu geführt, dass im täglichen Betrieb zum Schutz des Personals geringere MAK-Werte gefordert werden.

Heftausgabe: November 2002
Anzeige
Loader-Icon