Faltbar wie ein Karton

Isolierverpackungen aus Kapa iso

17.03.2004 Die Leichtstoffplatte Kapa iso wurde für die Herstellung von isolierenden Transportverpackungen entwickelt. Das Material ist mechanisch sehr stabil, leicht zu reinigen, für Lebensmittel geeignet und unempfindlich gegen Feuchtigkeit.

Anzeige

Die Leichtstoffplatte Kapa iso wurde für die Herstellung von isolierenden Transportverpackungen entwickelt. Dank einer beidseitigen Beschichtung mit metallisiertem Polyester weist sie Isolier- und Barrierewerte auf, die schon bei Wandstärken von nur 3,5 bis 25 mm Dicke mit denen von 20-60 mm starkem expandiertem Polystyrol vergleichbar sind. Das Material ist mechanisch sehr stabil, leicht zu reinigen, für Lebensmittel geeignet und unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Die Oberfläche ist mehrfarbig bedruckbar, ein zusätzlicher Umkarton kann entfallen. Eine Box (Stanzling) ist faltbar und wird erst bei der Benutzung aufgerichtet. Ein sicherer Transport von gekühlten oder gefrorenen Gütern ist ohne zusätzliche Kühlung bis zu vier Tage lang möglich.

Anzeige
Loader-Icon