Fügt sich unauffällig ein

Kaltluft-Vorhang Line-Blow

05.10.2006 Der universell einsetzbare Kaltluft-Vorhang Line-Blow kühlt Gussteile in automatisierten Prozessen, trocknet Papierbahnen und befreit empfindliche Oberflächen kontaktlos von Staub.

Anzeige

Der universell einsetzbare Kaltluft-Vorhang Line-Blow kühlt Gussteile in automatisierten Prozessen, trocknet Papierbahnen und befreit empfindliche Oberflächen kontaktlos von Staub. Je nach Aufgabenstellung kann er hängend, liegend oder stehend montiert werden und fügt sich so unauffällig in Lackierstraßen, Transferlinien oder Förderstrecken ein. Das Druckluft-System wird über ein ¼“ Gewinde an die betriebliche Druckluft-Versorgung angeschlossen und erzeugt einen 150 bis 900 mm breiten Luftstrom. Die Ausführung in Aluminium eignet sich für die meisten industriellen Prozesse, die Edelstahlvariante kommt in den Branchen Lebensmittel, Pharma und Chemie zum Einsatz.

Anzeige
Loader-Icon