Mehr Leistung und höhere Flexibilität

Kamerasystem Inspect wt

20.10.2010 Das multifunktionale Kamerasystem Inspect wt von Laetus wurde entscheidend weiterentwickelt. Die inlinetaugliche Applikation zur Prüfung von Pharmaprodukten kann nun auch farbige Objekte verifizieren. Zudem wurde die Leseleistung optimiert: Mit Verbesserungen des Application Trackers, der Dekodiersoftware und des Distance Measurement Tools liest das Kamerasystem auch Aufdrucke in geringerer Qualität und gleicht schwierige Lesebedingungen aus.

Anzeige
Kamerasystem Inspect wt

Das Kamerasystem Inspect wt arbeitet zuverlässig auf den schnellsten Verpackungsmaschinen (Bild: Laetus)

Inspect wt erkennt sicher alle Codes, Klarschriften und Farbmerkmale und erfüllt die Anforderungen nach ISO und ANSI bezüglich der Qualitätsprüfungen von Strichcodes. Die Farbkontrolle wurde möglich durch den Einsatz einer hochauflösenden Farbkamera in Verbindung mit einer leistungsfähigen Auswertungssoftware. Der neue Application Tracker unterstützt das Erkennenvon Klarschriften in verschiedenen Drehlagen, zum Beispiel bei schief sitzenden Etiketten. Auch Aufdrucke auf sich drehenden Flaschen können von oben präzise erkannt werden. Ebenfalls verbessert wurde die Strichcode-Decodiersoftware. Damit können jetzt suboptimale Aufdrucke, beispielsweise mit vermindertem Kontrast, noch gut erkannt werden. Auch verschiedene Leseabstände, leichte Verschmutzungen auf der Verpackung sowie Vibrationen oder zu schnelle Bewegungen beim Durchlauf können nun ausgeglichen werden. Trotz der höheren Lesetoleranz bleibt die Erkennung äußerst zuverlässig; fehlerhafte Verpackungen werden mit höchster Sicherheit ausgeschleust.

 

 

 

Anzeige
Loader-Icon