Deutliche Energieeinsparung

Klärseparator GSI 75

28.11.2014 Mit dem Separator GSI 75 macht GEA Westfalia Separator das Prinzip des integrierten Direktantriebs Directdrive mit all seinen Vorteilen der energiesparenden Antriebs- und Maschinentechnik nun auch für Leistungen bis 250 hl/h pro Stunde zugänglich.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Motor stufenlos einstellbar
  • wartungsfreundlich
  • hydrohermetische Ausführung
Klärseparator 1502pf905
Bild für Post 89568

Separator mit hoher verfahrenstechnischer Leistung (Bild: GEA Westfalia)

Die Trommel wird direkt angetrieben durch einen integrierten, frequenzgesteuerten Drehstrommotor und ist stufenlos einstellbar. Dieser Antrieb sorgt dank des verbesserten Wirkungsgrades für eine deutliche Energieeinsparung. Außerdem reduziert der Directdrive den Platzbedarf des Separators um 35 %. Das Antriebskonzept erweist sich zudem als besonders wartungsfreundlich: Die Maschine benötigt kein Motorlager mehr, somit entfällt eine Schmierung und der Bedarf an Ersatzteilen liegt niedriger. Ebenso erübrigen sich Gleitringdichtungen. Dank der Auslegung als Asynchronmotor mit extremer Robustheit für höchste Maschinenzuverlässigkeit können kostengünstigere Standard-Frequenzumformer zum Einsatz kommen. Der wassergekühlte Motor arbeitet dabei wesentlich ruhiger als ein luftgekühltes Pendant.

 

Anzeige
Loader-Icon