Nichts entgeht ihm

Klassierer Optyx

04.11.2003 Der Optyx-Klassierer ist für die optische Inspektion von Anwendungen mit geringen Produktionsmengen konzipiert.

Anzeige


Der Optyx-Klassierer ist für die optische Inspektion von Anwendungen mit geringen Produktionsmengen konzipiert. Das Gerät sortiert nach Farbe, Größe und Form. Dabei zeichnet eine einzelne Kamera von oben die gesamte Förderbandbreite auf. Eine schattenfreie Hochdruck-Entladungslampe übernimmt die Beleuchtung. Neben der hohen Genauigkeit und einem intelligenten Auswurf bietet das System eine gute Fehlererkennung und Aussortierung bei Verfärbungen. Die Kamera ist wahlweise als Vollfarben-, Vis/IR- und Monochrom-Modell erhältlich. Über eine mehrsprachige grafische Touchscreen-Schnittstelle lassen sich Sortierkriterien einstellen, anpassen, speichern und abrufen, so dass ein schneller Produktwechsel möglich ist.

Anzeige
Loader-Icon