Förderung kleiner Teile

Kleinkomponenten-Fördersystem Monoflow

23.03.2006 Das Kleinkomponenten-Fördersystem Monoflow von Gel-Verfahrenstechnik, Detmold, besteht aus drei Hauptkomponenten: Sackleerstation, Saug-Druck-Einheit mit Filterelement und einer Vier-Wege-Quetschventilweiche.

Anzeige

Das Kleinkomponenten-Fördersystem Monoflow von Gel-Verfahrenstechnik, Detmold, besteht aus drei Hauptkomponenten: Sackleerstation, Saug-Druck-Einheit mit Filterelement und einer Vier-Wege-Quetschventilweiche. Als Hilfsenergien werden Vakuum, Druckluft und Elektroenergie benötigt. Die Förderung erfolgt taktweise in den Reaktor. Die Menge eines Taktes kann durch das Volumen des Saug-Druck-Behälters festgelegt werden. Das System wird überwiegend im Pharma- und Food-Bereich eingesetzt und kann durch verschiedene Optionen wie Vakuumerzeugung, Drucklufterzeugung, Entstaubung usw. erweitert werden.

Anzeige
Loader-Icon