Aufs Gramm genau dosieren

Kleinkomponentenanlage MicDos

22.09.2005 Die Kleinkomponentenanlage Micdos erlaubt eine problemlose Rezepturverarbeitung sowohl in manueller als auch in vollautomatischer Fahrweise.

Anzeige

 

Die Kleinkomponentenanlage Micdos erlaubt eine problemlose Rezepturverarbeitung sowohl in manueller als auch in vollautomatischer Fahrweise. Das Standardsystem mit sechs Behältern ist modular erweiterbar und lässt sich als Stand-alone-System oder integriert in bestehende Produktionsanlagen einsetzen. Die Behälter werden bei der Befüllung mittels Ventilator durch eine Filterstation aspiriert, bei staubintensiven Produkten ist die Installation einer Aspiration an den Dosierschnecken möglich. Dadurch ist eine staubfreie Verwiegung möglich.

Anzeige
Loader-Icon