Zugriff auf SPS via PC

Kommunikationssoftware für SPSen Accon-AG-Link

31.01.2010 Die Software Accon-AGLink von Deltalogic verbindet als Komunikationsbibliothek PC und SPS. Der Funktionsumfang des Programmes für den Zugriff auf speicherprogrammierbare Steuerungen wurde deutlich vergrößert.

Anzeige
Bild für Post 73324

Die Kommunikationsbibliothek verbindet SPSen mit PCs (Bild: Deltalogic)

Konventionelle SPSen sind bei der Lösung von Automatisierungsaufgaben noch immer die Standardlösung. Für steuerungstechnische Anlagen mit einem erhöhtem Rechenaufwand oder großen Datenkollektiven sind PCs und Server die erste Wahl. Aufgabe der Kommunikationsbibliothek ist es, einen reibungslosen Datenaustausch zwischen PC und SPS zu ermöglichen. Selbst erstellte PC-Programme können damit einfach auf die verschiedenen Steuerungen zugreifen.

Die Prommbibliothek erkennt das Steuerungsprotokoll und kommuniziert selbstständig im Hintergrund. Dem Anwender stehen damit alle Zugriffsmöglichkeiten auf die Prozessdaten der unterschiedlichsten SPS-Steuerungen zur Verfügung. Diese direkte Verbindung zwischen Steuerungs- und Leittechnik schafft eine durchgängige Automatisierung der Anlagen in der Fertigungs- und Prozessindustrie. Erst der transparente Zugriff auf alle Prozessdaten erlaubt eine schnelle Reaktion des Bedienungspersonals bei Störungen der Anlage oder eine schnelle Abwicklung von Kundenwünschen durch die unproblematische Abänderung von Prozessparametern.

Die Kommunikationssoftware kann unabhängig von der verwendeten Steuerungshardware, unabhängig vom Kommunikationsweg, unabhängig vom verwendeten Betriebssystem und unabhängig von der verwendeten Programiersprache eingesetzt werden. Das Programm erlaubt den Zugriff auf zahlreiche SPSen. Neu seit diesem Jahr ist die Zugriffsmöglichkeit auf Sinumerik-Steuerungen.

Zu den wichtigsten neuen Mermkalen der Software gehören geroutete Verbindungen, projektierte Verbindungen, SPS-initierte Kommunikationsaufträge, integrierte Teleservice-Funktionalität, Zugriff auf hochverfügbare CPUs, Zugriff auf S7-Symbolik und erweiterter API-Guide.

 

Anzeige
Loader-Icon