Verschiedene Optionen möglich

Kompaktiergerät Pharmapaktor Baureihe C 80

01.02.2016 Der neue Pharmapaktor der Baureihe C 80 von Hosokawa Alpine ist das bisher kleinste Pharmapaktor-Modell. Vor allem zeichnet die Maschine sich durch einen sehr kleinen Walzendurchmesser von nur 80 mm aus.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • kleiner Walzendurchmesser
  • kontinuierlicher oder batchweieser Betrieb
  • Durchsatzleitung bis 30 kg/h

Die gesamte Steuerungsmatrix wurde komplett neu auf der Basis robuster Fuzzylogik-Prinzipien entwickelt. Nicht zuletzt sind für das Kompaktiergerät verschiedene Optionen realisierbar, etwa eine Containment-Variante mit Isolator, automatische und halbautomatische Reinigungssysteme (WIP/CIP) oder staub- bzw. gasdichte Ausführungen. Die Maschine kann sowohl kontinuierlich als auch batchweise betrieben werden. Die Durchsatzleistung liegt bei 5 bis 30 kg/h.

Powtech2016 Halle 4A – 233

1606pf908

Anzeige
Loader-Icon