Markt

Kräftiger Umsatzzuwachs bei Gerresheimer

12.04.2012 Die Gerresheimer AG erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012 ein kräftiges Umsatzplus. „Wir sind gut ins neue Jahr gestartet und konnten beim Umsatz außerordentlich zulegen. Die weltweite Nachfrage nach pharmazeutischen Verpackungen und nach Produkten zur sicheren und einfachen Verabreichung von Medikamenten ist sehr hoch“, sagte Uwe Röhrhoff, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG.

Anzeige
Kräftiger Umsatzzuwachs bei Gerresheimer

Uwe Röhrhoff (Bild: Gerresheimer)

Gerresheimer hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012 (1. Dezember 2011 bis 30. November 2012) ein Umsatzplus erwirtschaftet. Der Umsatz stieg um 13,6 Prozent auf 268,8 Mio. Euro. Währungseffekte hatten keinen Einfluss auf die Umsatzentwicklung. Zu dem Wachstum hat insbesondere das Kerngeschäft der pharmazeutischen Primärverpackungen und Medical Devices aus Glas und Kunst-stoff beigetragen. Aber auch das Geschäft mit Kosmetik- und Laborglas verbuchte einen guten Jahresauftakt.

Anzeige
Loader-Icon