Hohen Drücken standhalten

Kreiselpumpe FPP2

23.07.2015 Die Hochdruck-Pumpen-Serie FPP2 und IPP2 von Packo können mit einem maximalen Systemdruck von 40 bar, einer maximalen Fördermenge von 50 m³/h und einem Differenzdruck von bis zu 7 bar eingesetzt werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Systemdruck maximal 40 bar
  • Differenzdruck bis 7 bar
  • Edelstahl-Bauteile aus 316L
Kreiselpumpe 1506pf920

Die maximale Fördermenge der Pumpe liegt bei 50 m³/h (Bild: Packo)

Die neue hygienische, qualitativ hochwertige und sehr robuste Pumpenbaureihe ist speziell für den Einsatz unter schwierigsten Bedingungen entwickelt worden. Die Edelstahl Bauteile werden aus Vollmaterial der Qualität 316L gefertigt. Klassische Anwendungen für die neue Pumpenbaureihe sind der Einsatz in Umkehrosmose Anlagen zur Filtration von Molke, Wein, Bier, etc.

 

Loader-Icon