Selbstansauger fördert Gas mit

Kreiselpumpe Variflow TPS

09.02.2009 Die Hygiene-Kreiselpumpe Variflow TPS fördert Produkte mit hohen Gasanteilen und ist selbstansaugend.

Anzeige

Die Hygiene-Kreiselpumpe Variflow TPS fördert Produkte mit hohen Gasanteilen und ist selbstansaugend. Eine vorgeschaltete Schneckenrotor-Stufe stellt beim Ansaugen die Versorgung des Pumpenlaufrads sicher. So icht auch das evakuieren von saugseitigen Rohrleitungen möglich. Die Baureihe wird beispielsweise für CIP-Rücklauf-Anwendungen, für die tanckentleerung sowie zum Fördern von flüssigen Lebensmitteln eingesetzt. So ist es möglich, eine einzige Pumpe sowohl im CIP-Rücklauf als auch zur Produktförderung einzusetzen. Weitere Merkmale sind der gute Wirkungsgrad, die guten Reinigungseigenschaften und das produktschonende Förderverhalten. In den TPS-Pumpen werden dieselben Gleitrindichtungen wie bei der TP-Baureihe eingesetzt.

Halle 4.1, G10

Keywords: Kreiselpumpe, Hygienepumpe, selbstansaugende Pumpe, Gasförderung

Anzeige
Loader-Icon