Ausgezeichnete Berufsausbildung

Kreishandwerkschaft vergibt Förderpreis an Edelstahl Nord

01.01.2017 Die Kreishandwerkschaft Hildesheim-Alfeld hat Edelstahl Nord mit dem Ausbildungsförderpreis ausgezeichnet.

Anzeige
Kreishandwerkschaft vergibt Förderpreis an Edelstahl Nord

Das Unternehmen wurde für besondere Leistungen in der Berufsausbildung ausgezeichnet. (Bild: Edelstahl Nord)

In der Laudatio hob die Jury die besonderen Leistungen in der Berufsausbildung hervor, die das Unternehmen seinen Auszubildenden biete.

Edelstahl Nord ist ein Hersteller für druckfeste Ansatz- und Prozessbehälter zur Herstellung, Verarbeitung und Lagerung von flüssigen Medien in der pharmazeutischen Industrie und der Lebensmittelindustrie. Um die drei Geschäftsbereiche Druckbehälterbau, Luftreinigungssysteme und Edelstahlverarbeitung weiter auszubauen beschäftigt das Unternehmen derzeit 76 Mitarbeiter und 14 Auszubildende.

Lounges 2017 – Stand C 3.11

Anzeige
Loader-Icon