Markt

Kremer feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

22.01.2015 Das kunststoffverarbeitende Unternehmen Kremer wurde 1965 gegründet und hat seit diesem Zeitpunkt seine Position kontinuierlich ausgebaut. Seit 1995 gehört Kremer der Reiff-Gruppe an.

Anzeige
Kremer feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

Was mit einer Handelsvertretung für Schläuche begann, wurde 1976 zur WKW Wilhelm Kremer jr. KG Gummi-, Kunststoff-, Fertigungstechnik. Schwerpunkte von Kremer liegen heute in den Produktgruppen Dichtungen, O-Ringe und Formteile aus Gummi-, Kunststoff- und thermoplastischen Elastomeren. 2K-Produkte, Gummi-Metallverbindungen, Moosgummiprofile, Gummiprofile und Schlauchringe ergänzen das umfangreiche Lieferprogramm. Große Bedeutung hat das Thema Qualitätssicherung: Themen wie Zertifizierung, Anspruch an Lieferanten sowohl von der Beschaffenheit der Werkstoffe als auch von den Sozialstandards, Einbindung der Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse und ständige Reflexion der Kundenanforderungen bestimmen das unternehmerische Handeln.

Anzeige
Loader-Icon