Markt

Krones erhöht Ergebnisziel für 2015

24.07.2015 Der Abfüll- und Verpackungstechnik-Hersteller Krones konnte im ersten Halbjahr 2015 weiter wachsen. In diesem Zuge hat die Konzernleitung das Ergebnisziel für 2015 erhöht.

Anzeige
Bild für Post 91988

Der Abfüll- und Verpackungstechnik-Hersteller konnte sein Ergebnis im ersten Halbjahr 2015 über die Erwartungen steigern (Bild: Krones)

Der Umsatz kletterte von Januar bis Juni 2015 um 4,8 % auf rund 1,5 Mrd. Euro. Dabei punkteten vor allem die Regionen Mitteleuropa, Mittlerer Osten und Afrika sowie Nord- und Mittelamerika. Der Auftragseingang verbesserte sich im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % auf rund 1,5 Mrd. Euro. Die EBT-Marge verbesserte sich aufgrund des um 16,4 % auf 89,4 Mio. Euro gestiegenen Ergebnisses vor Steuern von 6,2 auf 6,9 %.

Die Ertragskraft liege im ersten Halbjahr über den Erwartungen, heißt es von Konzernseite. Aufgrund dessen sowie insgesamt positiver Marktperspektiven hebt Krones die Prognose für die EBT-Marge für das Gesamtjahr von 6,8 auf 7,0 % an. Beim Umsatz rechne man weiterhin mit 4 % Wachstum.

(su)

Anzeige
Loader-Icon