Hydrolysebeständige Typen

Kunststoff- Modulbandprogramm ProLink

30.03.2005 Unter dem Markennamen ProLink wird das aktuell erweiterte Kunststoff- Modulbandprogramm in unterschiedlichsten Bereichen der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Anzeige

Das vor kurzem erweiterte Kunststoff-Modulbandprogramm ProLink wird in unterschiedlichsten Bereichen der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Jüngstes Beispiel für Produkteigenschaften, die dem Anwender zu verbesserter Funktionssicherheit und Hygiene im Produktionsprozess verhelfen, ist das komplettierte Programm blauer Transport- und Prozessbänder. Der Polymerwerkstoff dieser HACCP-Produkte verhindert weitgehend das Wachstum von Mikroorganismen und verleiht den Bändern eine hohe Beständigkeit gegenüber UV-Licht, Feuchtigkeit und Chemikalien. Sie sind somit für Bereiche geeignet, in denen regelmäßig mit Heißwasserdampf gereinigt wird.

Interpack 05, Halle 4 – D33

Loader-Icon