Markt

„Kunststoff packt“s!“ – Sonderschau der Messe Düsseldorf zur K

25.04.2007 Die Sonderschau „Kunststoff packt“s!“ wird während der K 2007 vom 24. bis 31. Oktober in Düsseldorf die Beiträge von Kunststoffen zu den Grundfunktionen des Verpackens – Schutz, Information, Distribution – darstellen. Dabei geht es um Lösungen in einem umfassenden Verständnis, weit über die reine Produktverpackung hinaus. Hightechmaterialien werden ebenso eine Rolle spielen wie Transport- und

Anzeige

Die Sonderschau „Kunststoff packt“s!“ wird während der K 2007 vom 24. bis 31. Oktober in Düsseldorf die Beiträge von Kunststoffen zu den Grundfunktionen des Verpackens – Schutz, Information, Distribution – darstellen. Dabei geht es um Lösungen in einem umfassenden Verständnis, weit über die reine Produktverpackung hinaus. Hightechmaterialien werden ebenso eine Rolle spielen wie Transport- und Produktionsaspekte; Energieeffizienz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden als Stichworte ebenso aufgegriffen wie Mode und Design. Die Sonderschau wendet sich an Aussteller und Fachbesucher der K sowie an die breite Öffentlichkeit. Verantwortlich für die Organisation zeichnen die deutsche Kunststoffindustrie unter Federführung von PlasticsEurope Deutschland und die Messe Düsseldorf.

Informations- und Show-Elemente, Aktionen, Events und Diskussionsrunden werden den Bühnenbereich des Standes in Halle 6 beleben. Ein Thema wird dabei auch die Kleidung sein, eine Verpackung der besonderen Art. Sie ist nicht nur Ausdruck von Modebewusstsein und persönlichem Geschmack, sondern unter Umständen auch ein wichtiges Schutzelement. Modenschauen während der Messetage machen dies unterhaltsam deutlich – etwa am Beispiel von Schutzanzügen für Feuerwehr und Technisches Hilfswerk oder von Sportbekleidung für Taucher oder Eishockey-Spieler.

Anzeige
Loader-Icon