Loch in der Wand

Laboreinrichtungen Nirolab

15.04.2016 Die System-Lochwand Nirolab eignet sich besonders für Bereiche mit erhöhten Hygiene-Anforderungen, wie in Labor, Werkstatt, Küche oder Lebensmittel-Produktion.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • Standversion
  • 0,94 x 0,94 m
  • einfaches Befestigen
Laboreinrichtungen Nirolab

Die Systemwand ist einfach aufzustellen und ermöglicht schnelles Befestigen und Lösen von Laborzubehör. (Bild: Zumstein Medizintechnik)

Die Wand des Herstellers Zumstein ist vollständig aus Edelstahl (WN 1.4301) gefertigt. Da sie als Standversion ausgeführt ist, lässt sie sich ohne weitere Befestigungen beispielsweise auf Tischen aufstellen. Die Lochplattengrösse beträgt 0,94 x 0,94 m, Sondermaße sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich. Spezialschrauben ermöglichen das einfache Befestigen und schnelle Lösen der erhältlichen Zubehörteile, etwa zur Lagerung oder Fixierung von Labormaterialien.

Anzeige
Loader-Icon