Staubfreies Verfahren

Laser-sensitive Farben

13.09.2004 Absolut staubfrei lassen sich das Verfallsdatum oder andere Codierungen mit Hilfe von laser-sensitiven Farbsystemen aufbringen

Anzeige

Absolut staubfrei lassen sich das Verfallsdatum oder andere Codierungen mit Hilfe von laser-sensitiven Farbsystemen aufbringen. „Gedruckt“ wird berührungslos mit einem Laserstrahl. Wo dieser auftrifft, wird die ursprünglich farblose laser-sensitive Farbe schwarz. Das eigentliche Lasern ist sogar durch eine Klarsichtumhüllung hindurch möglich. Der Farbumschlag wird auf chemische Weise erzeugt – ein einfaches, rationelles und auch aus toxikologischer Sicht sicheres Verfahren. Die laser-sensitive Farbe kann an jeder Stelle der Verpackung aufgedruckt und das Codierfeld damit bei der Gestaltung des Druckmotivs berücksichtigt werden.

Anzeige
Loader-Icon