Abgespeckt

Lean Validation: bekannte Themen in neuem Gewand?

05.11.2004 Meistgelesen zum Thema Arzneimittelrecht bei Lohnherstellung Wer ist im Konzern verantwortlich?Neue Solida-Produktion bei Temmler Pharma Auf den Leib geschneidertHermetisch getrennt Neue Produktionsanlage für Immunoglobulin-PräparateNeubau erfolgreich abgeschlossen Produktionsanlage für Zellkultur-Grippeimpfstoff am Standort BehringwerkeHerausforderung Revamp-Projekte in Pharmaanlagen Mit Bravour gemeistert Ist es zulässig, „Lean“ und „Validierung“ in einem Atemzug zu nennen, wo doch „GMP“ oft mit „große

Anzeige

Ist es zulässig, „Lean“ und „Validierung“ in einem Atemzug zu nennen, wo doch „GMP“ oft mit „große Mengen Papier“ übersetzt wird bzw. der regulierte Hersteller durch den Lieferanten oft schnell mit der Frage konfrontiert wird: „Wollen Sie es gleich oder validiert?“ Kann Validierung da überhaupt schlank funktionieren?

Heftausgabe: November 2004
Anzeige
Loader-Icon