Regelung senkt Betriebskosten

Leistungsregler WFI-Flex für Reinstwassersysteme

11.02.2010 Energieeffizienz spielt vor allem bei der Wasseraufbereitung eine immer größere Rolle.

Anzeige
Leistungsregler WFI-Flex für Reinstwassersysteme

Mit dem WFI-Flex werden die Potenziale für Spar- und Effizienzmaßnahmen bei der WFI-Erzeugung bei Mehrstufenanlagen genutzt. Bild: Christ

Mit dem Leistungsregler WFI-Flex von Christ lassen sich die Betriebskosten erheblich senken. Mit der Regelung für alle Mehrstufenanlagen ist ein Betrieb im Bereich 10 bis 100 % bei maximaler Auslastung möglich. Die Leistung wird abhängig vom Füllstand im Tank erhöht oder verringert, sodass sich die Anzahl der Schaltzyklen minimieren lässt. Das System läuft nach Angabe immer auf optimalem Niveau, unter verbesserter Energieausnutzung und bei Reduktion von Medien und Heizdampf.

Anzeige
Loader-Icon