Feuchte Flaschen zuverlässsig kennzeichnen

Linx Bottle Coder von Bluhm Systeme codiert Flaschen in der Abfüllung

12.01.2010 Der Inkjet-Codierer Linx BC von Cluhm Systeme beschriftet Flaschen präzise und haltbar. Möglich wird dies durch die besondere Kombination eines Druckkopfs mit einem Luftmesser.

Anzeige
Linx Bottle Coder von Bluhm Systeme codiert Flaschen in der Abfüllung

Der Codierer Linx BC beschriftet Flaschen aus Glas, PET oder PLA und lässt sich in Waschanlagen wieder rückstandslos entfernen. Bild: Bluhm Systeme

Der Inkjet-Codierer Linx BC von Bluhm Systeme beschriftet Flaschen präzise und haltbar. Möglich wird dies durch die besondere Kombination eines Druckkopfs mit einem Luftmesser. Unmittelbar vor dem Druckvorgang wird die zu kennzeichnende Stelle getrocknet. Dadurch ist die Druckqualität der zeweizeiligen Beschriftung immer gleich bleibend gut, auch bei einem Produktionswechsel. Die Tinte haftet sehr gut auf Glas, PET oder PLA, lässt sich aber in den Flaschenwaschanlagen wieder rückstandfrei entfernen. Durch sein Edelstahlgehäuse in der Schutzart IP55 ist der Bottle Coder in allen Bereichen, in denen es auf Sauberkeit ankommt, bestens geeignet.

Anzeige
Loader-Icon