Markt

Lonza errichtet neue Anlage für hochwirksame Pharma-Wirkstoffe

22.06.2007

Anzeige

Lonza erweitert seine Kapazitäten für die Produktion von hochwirksamen Pharma-Wirkstoffen (API: Active Pharmaceutical Igredients). Die neue Anlage wird in Visp/Schweiz gebaut und ermöglicht die API-Produktion im Großmaßstab. Damit ist das Unternehmen nach eigenen Worten der einige Lohnhersteller, der in diesem Bereich im Großmaßstab produzieren kann. Die Erweiterung ergänzt die bereits bestehende Anlage für hochwirksame APIs im Kleinmaßstab.

Das Investitionsvolumen für den Ausbau der API-Kapazitäten beläuft sich auf über 80 Mio. CHF. Es wird erwartet, dass aufgrund dieser Investition bis 2009 rund 40 neue Arbeitsplätze entstehen.

Anzeige
Loader-Icon