Markt

Lonza erwirbt Vivante GMP Solutions

30.08.2010 Lonza übernimmt Vivante GMP Solutions. Mit dem Zukauf stärkt Lonza sein Portfolio im Bereich der wachsenden Impfstoff- und Gentherapiemärkte.

Anzeige

Bild: Lonza

Die Produktionsdienstleistungen von Vivante für Virusimpfstoffe sollen zur Produktion im Großmaßstab erweitert werden. „Die Strategie von Lonza zielt darauf ab, in den wachsenden Märkten für virale Produkte erfolgreich zu sein. Die Fachkompetenz von Vivante wird uns helfen, den Eintritt in die Viren-basierte Produktionsarena zu beschleunigen“, so David Smith, Leiter von Therapeutic Cell Solutions bei Lonza.

J. David Enloe Jr., Gründer, Präsident und CEO von Vivante, verweist auf die Kombination des Fachwissens von Vivante mit dem technischen Know-how, den Finanzmitteln und der weltweiten Präsenz von Lonza als künftigen Vorteil.

Angaben zu finanziellen Details der Transaktion machten die beiden Unternehmen nicht. Mit dem heutigen Tag gehören die Vivante-Mitarbeiter Lonza an und sind künftig als die Geschäftseinheit virenbasierte Therapeutika tätig.

Loader-Icon