Mikrobilogisches Allzweckwerkzeug

Luftkeimsammler Emtek P100

26.03.2014 Der portable Luftkeimsammler Emtek P100 von PMT wurde für die pharmazeutische Monitoring-Routine entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • portables Gerät
  • regelt zwei Durchflussraten
  • speichert bis zu 500 Probenahmen

Die Ablaufsteuerung des Luftkeimsammlers erlaubt Erstellen und Speichern kundenspezifischer Probenahme-Abläufe (Bild: PMT)

Die Kontrollelektronik des P100 regelt zwei Durchflussraten. Eine kleinere Durchflussrate von 28,3 l/min erlaubt das Monitoring von kritischen Produktionsbereichen über einen längeren Zeitraum. Die höhere Durchflussrate von 100 l/min steht für das Erfassen des 1m3 Probevolumens in nur 10 min. In beiden Durchflußszenarien ist die physikalische Impaktionseffizienz (mit D50-Wert kleiner 1 µm) absolut konform mit den Anforderungen der ISO 14698 Die angesaugte Luftmenge wird nach Beprobung über einen integrierten Hepa-Filter geführt und abgeblasen. Mit einer IR-Fernbedienung können bis zu fünf P100 Geräte gemeinsam bedient werden (Start/Stop/Pause/Fortsetzen). Alternative Bedienung über ein lokales Netzwerk ist möglich.

Hier geht‘s zur Firma.

Luftkeimsammler 1404pf905

Loader-Icon