Industrielle Prozesse überprüfen

Luftpartikelzähler PC200

05.12.2013 Der Partikelzähler PC200 von Trotec ist in unterschiedlichen Bereichen vielseitig und flexibel einsetzbar. Reinraumprüfung, Filtereffizienztests, Qualitätssicherungsmaßnahmen und die Überwachung von Arbeitsplatzbelastungen gehören zu seinen Prüfparametern.

Anzeige

Aufgrund seiner sechs Partikelgrößenkanäle von 0,3 bis 10 µm ermittelt das Gerät zuverlässig und präzise Größenfraktionen und Konzentrationen von Luftpartikeln sowohl in sensiblen Produktionsumgebungen wie Reinräumen als auch im industriellen Bereich. Eine zusätzliche Farbindikator-Darstellung mit akustischer Alarm-Automatik sorgt für die schnelle Erfassung kritischer Partikelkonzentrationen. Das Geräts ermittelt auch Umwelt-Klimaparameter wie Luftfeuchtigkeit, Luft-, Taupunkt- und Feuchtkugeltemperatur und bietet dem Anwender zusätzliche Messwerte zur Raumklimakontrolle. Außerdem können Anwender mit einer integrierten Foto-Video-Funktion ihre Messungen dokumentieren.

Entscheider-Facts:

für Partikel von 0,3 bis 10 µm
Farbindikator-Darstellung
ermittelt auch Klimaparameter

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Loader-Icon