Markt

Lurgi erhält Auftrag für Bioethanolanlage in den USA

19.07.2006 Lurgi hat von Northeast Biofuels (NEB) den Auftrag zum Bau einer Bioethanolanlage mit einer Kapazität von 300000 t/a Ethanol aus Mais erhalten. Weiterhin sollen 367000 t Distillers Dried Grains (DDGS) für Tierfutter und 326000 t CO2 für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie hergestellt werden. Die Anlage, für die Lurgi als Generalunternehmer verantwortlich zeichnen wird, soll im

Anzeige

Lurgi hat von Northeast Biofuels (NEB) den Auftrag zum Bau einer Bioethanolanlage mit einer Kapazität von 300000 t/a Ethanol aus Mais erhalten. Weiterhin sollen 367000 t Distillers Dried Grains (DDGS) für Tierfutter und 326000 t CO2 für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie hergestellt werden. Die Anlage, für die Lurgi als Generalunternehmer verantwortlich zeichnen wird, soll im Dezember 2007 in Betrieb gehen. Der Auftragswert beträgt rund 95 Mio. Euro. Die NEB-Anlage wird auf dem Gelände einer früheren Brauerei im Riverview Business Park in Volney/NY errichtet, was erhebliche Einsparungen durch die Nutzung existierender Infrastruktur und Einrichtungen ermöglichen soll.

Loader-Icon