Kabellos per Bluetooth

M2000 Keimmesser

01.10.2007 Der Keimsammler M2000 kann die Daten seines Massendurchflussmessgeräts per Bluetooth kabellos übertragen.

Anzeige

Bei einer Keimmessung in Druckgasen muss die entnommene Gasmenge genau dokumentiert werden, um das Verhältnis der Keime zur Gasmenge feststellen zu können. Der Keimsammler M2000 kann die Daten seines Massendurchflussmessgeräts per Bluetooth kabellos übertragen. Laptops oder PCs können die Daten in bis zu 100?m Entfernung noch empfangen. Die Messvorrichtung selbst ist in einem Koffer untergebracht und ermöglicht so den mobilen Einsatz. Ein
Lithium-Mangan-Ionen-Akku sorgt für einen längeren Betrieb als bei herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus. Zusätzlich lässt sich das Gerät auch länger lagern, ohne dass dabei hohe Entladungsverluste im Ruhezustand auftreten.

Anzeige
Loader-Icon