Geeignet für feste Formulierungen

Magnesiumsalz Parteck Mg DC

13.10.2010 Das Magnesiumsalz  Parteck Mg DC. Dieses spezielle Magnesiumsalz eignet sich - wie alle Parteck-Produkte - als Spezialhilfsstoff für feste Formulierungen wie Tabletten, Kapseln oder Pulver. Es ist ganz ohne Bindemittel direkt verpressbar. Für die Produktion der Endprodukte bedeutet das eine enorme Vereinfachung, da auf diverse Prozessschritte verzichtet werden kann. Dabei ist die Anzahl der zu deklarierenden Inhaltsstoffe gegenüber bisherigen Mg-haltigen Tabletten deutlich reduziert.

Anzeige

Parteck Mg DC ist reines Magnesiumhydroxidcarbonat, das ohne Bindemittel in der Qualität verpresst werden kann. Es zeichnet sich vor allem durch seine besondere Morphologie aus. Die außergewöhnliche Partikel-struktur und große BET-Oberfläche bewirken, dass die Substanz sehr gut komprimierbar ist und gleichzeitig ein sher gutes Adsorbent darstellt. Dadurch können kleine, harte Tabletten mit sehr hohen Mg-Konzentrationen hergestellt werden. So beträgt zum Beispiel die Mg-Konzentration in verschiedenen Antazida oder Mineralstoff- und Nahrungsmittelergänzungsmittel mehr als 40%. Mit Hilfe von Parteck® Mg DC kann außerdem bei der Produktion auf diverse Prozessschritte verzichtet werden, da es durch die direkte Verpressbarkeit keiner zusätzlichen Granulierung mehr bedarf.

 

Anzeige
Loader-Icon